Snow Turtles wollen auf dem Treppchen weiter nach oben klettern

Die Vorjahres-Drittplatzierten Snow Turtles aus Iserlohn treten auch in diesem Jahr auf Schalke an, um nach der Schneeballschlacht-Krone zu greifen. Bei ihrem Debüt auf höchster Bühne im Jahr 2015 sicherten sich die 6 Frauen aus dem Sauerland bereits direkt den Vize-Titel. In den beiden Folgejahren fügte man noch eine weitere silberne und eine bronzene Medaille zur Sammlung hinzu. In 3 Jahren standen die Mädels stets auf dem Treppchen. Auf diesem soll es, wenn es nach Teamkapitänin Nadine Truppat geht, nun ein weiteres Stückchen weiter nach oben gehen. Ob das funktioniert, bleibt abzuwarten. Vorbereiten werden sie sich, wie in den Jahren auch, durch ihre Nebentätigkeit als Handballspielerinnen. Mehr möchte man nicht preisgeben: „Aus taktischen Gründen verraten wir nicht genau, wie wir uns vorbereiten, so können wir unsere Stärken optimal ausspielen“, so Truppat.

Wir freuen uns jedenfalls, dass die Snow Turtles dabei sind und wünschen ihnen auf ihrem Weg zur noch fehlenden Medaille viel Erfolg!

Zurück